氣功・Qigong

Was ist Qigong?

Der chinesische Begriff 氣 bezeichnet im asiatischen Denken ein universales Konzept von zirkulierender und wandelbarer Energie, dessen Gehalt mit dem Übersetzungsvorschlag “Lebenskraft” lediglich angedeutet werden kann. Inhaltlich nicht identisch, jedoch vergleichbar ist die fluide, vitale Qualität von qi mit dem indischen atman, dem griechischen pneuma, den lateinischen Begriffen anima und spiritus sowie dem deutschen Wort Odem/ Atem. Gemäß Carl-Hermann Hempen ist jedes Individuum, also auch der Mensch eine “Verdichtung von Energetischem”, die sich im kosmischen Spannungsfeld äußerer Energieflüsse befindet und mit diesen interagiert. 功 gōng bezeichnet im Chinesischen ein zielgerichtetes Bemühen und in dessen Ergebnis die erreichte Wirkung/ Leistung. Demzufolge ist unter Qigong ein kontinuierliches Bemühen um die Harmonisierung von Energieflüssen bzw. eine stete Arbeit an der Verbesserung der Qi-Wirkung zu verstehen. Mittel zum Zweck sind diverse Übungen bzw. Komplexe von solchen, die je nach Zielstellung mit oder ohne körperliche Bewegungen ausgeführt werden.

Zwischen Tradition und Innovation

Methoden der energetischen Übung lassen sich in der chinesischen Geschichte weit zurückverfolgen. Ein frühes Dokument ist ein fragmentarisch erhaltenes Seidentuch aus der Han-Dynastie (206 v.Chr. – 220 n.Chr.):

1973 entdeckte Seidentuch-Fragmente aus Mawangdui

Mit den Übungen verbundene Ziele wie Krankheitsvorsorge und -behandlung, spirituelles Erwachen und/oder Kampfstärke überlagern sich lange Zeit und werden erst seit dem 20.Jahrhundert klarer voneinander geschieden. In diese Zeit fällt auch die weltweite Etablierung des Begriffs Qigong, insbesondere durch das Wirken des Arztes Liu Guizhen (1902–1983).

Qigong in Königsbrück

Die Auswahl der im Fūryūkan praktizierten Qigong-Übungen orientiert sich an den Lehren von Gabi Fischer-Lind shifu und denen der Nei Yang Gong-Meisterin Liu Yafei (geb. 1955, Tochter von Liu Guizhen).


Beispiele für Qigong-Übungen
Wildgans-Qigong mit Gabi Fischer-Lind
Innen nährendes Qigong mit Liu Yafei